Tagungen

Jahrestagung 2018

Am 24. März 2018 fand im Kirchgemeindehaus Paulus Bern die Jahrestagung 2018 der NGO-Koordination post Beijing Schweiz zur Istanbul-Konvention, der Europaratskonvention zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt,...

***

2017: Verweigerung von Frauenrechten aufgrund sogenannt christlicher Werte

Rückblick auf die Jahrestagung der NGO-Koordination post Beijing Schweiz vom 25. März 2017: Flyer Jahrestagung 2017 NGO-Koordination post Beijing Schweiz (pdf, 2 S.) Das Thema der diesjährigen Jahrestagung griff eine aktuelle Problematik auf und löste entsprechend grosses...

***

2016: Ans Licht mit dem Schattenbericht der Schweiz!

Unsere Jahrestagung hat am 11. Juni 2016 stattgefunden Welchen Beitrag können Schweizer NGO's zur Umsetzung der CEDAW-Frauenkonvention und insbesondere zur Gleichstellung der Frau in der Schweiz leisten? Dazu haben sich am 11. Juni 2016 in Bern engagierte Referentinnen und interessierte...

***

2015 – 20 Jahre nach Beijing

Die Jahrestagung der NGO-Koordination post Beijing Schweiz fand am 30. Mai 2015 im Restaurant Casino in Bern statt. Anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums der Frauenkonvention von Beijing luden wir Irene M. Santiago als Hauptreferentin ein. Die Philiippinin Irene M. Santiago hatte 1995 die...

***

2014: Die "Agenda post-2015" und die Frauenrechte

Die Jahrestagung 2014 der NGO-Koordination post Beijing Schweiz war dem Thema der nachhaltigen Entwicklung und dem Einbezug der Frauenrechte in die so genannte «Agenda post-2015» gewidmet. In ihrem Einleitungsreferat «Von der ‚Beijing Platform for Action‘ zur...

***

2013: Verwaltungsrat – Sind Frauenquoten die Lösung?

Das Thema unserer Jahrestagung 2013 war die Quoten. Nicht nur weil es aktuell ist, es ist aber Auch die Empfehlung Nr.34 des CEDAW-Auschusses für die Schweiz. Diese Empfehlung fordert Instrumente um eine grössere Vertretung der Frauen unter anderen in der Wirtschaft zu...

***

2011: Landwirtschaftspolitik aus Frauensicht

  Die Landwirtschaft in der Schweiz ist von Männern bestimmt. Die das sagt, weiss wovon sie spricht. Ruth Streit, neun Jahren Präsidentin des Schweizerischen Bäuerinnen und Landfrauenverbandes, ist im Vorstand des Schweizer Bauernverbandes die einzige Frau unter 17 Männern....

***

2010: Gender Budgeting – Was spricht dafür?

  Die diesjährige Tagung der NGO-Koordination post Beijing Schweiz widmete sich dem Thema „Gender Budgeting“ oder, wie es auch genannt wird, der geschlechtergerechten Geldverteilung. Die erste Referentin Zita Küng beleuchtete die geschichtliche Entwicklung von Gender...

***

2009: Gleiche Ziele – viele Wege?

Institutionelle Gleichstellungsstellen in Abgrenzung zu den Frauenorganisationen: Wie sieht die Rollenverteilung aus?  Samstag 21. März 2009, 13.00 – 16.30 Uhr, Kramgasse 10, Bern Vielerorts gestaltet sich die Zusammenarbeit zwischen institutionellen Gleichstellungsstellen und...

***

2008: Handlungsfähigkeit in der Wirtschaftspolitik - Reden über Macht und Ohnmacht

Samstag, 26. April 2008, in Bern Langsam aber sicher halten die Frauen Einzug in die Politik. In der Landesregierung sind wir mit fast 50% vertreten und das Wirtschaftsdepartement wird von einer Frau geführt. Im Bereich Wirtschaft hingegen, sind kaum Frauen zu finden. Dementsprechend fehlt...

***